Die 43. Faschingssaison ist nun vorbei.
Unser Dank geht an alle Freunde des Reenerschdorfer Karnevals.

Unsere Programmatiker - Reinhardtsdorfer Karnevalsclub e.V.

Was macht eigentlich unser Faschingsprogramm beim RKC e.V. aus? Egal ob Freitag oder Samstag, pünktlich 19.30 Uhr beginnt die Prunksitzung des RKC e.V.. Seit 1999 im kleinen Saal des Sport- und Freizeittreffs Reinhardtsdorf. Dieser, dann liebevoll gestaltete, mit Lichteffekten ausgeleuchtete, pulsierende „Prinzenpalast“ ist die optimale Vorbereitung für die folgende ausgelassene Faschingsveranstaltung. Kurz nach Beendigung der letzten Karnevalssaison wird in der Programmgestaltung (eine kleine Gruppe von 12 Personen) ein neues Motto festgelegt. Es bleibt geheim und wird erst zum Faschingsauftakt vom Präsidenten an die Reinhardtsdorfer Faschingsschar verkündet.

Die Leute der Programmgestaltung treffen sich übers Jahr aller 2 Monate und sammeln Ideen, planen und entwickeln Punkte für das neue Programm. Das neue Motto zieht sich durch jeden Punkt, Tanz und Auftritt. Wir thematisieren alltägliche, weltliche aber auch historische und märchenhafte Dinge. Natürlich immer mit der zum Fasching dazugehörenden Prise Erotik und Provokation. Bei uns könnt ihr eine gute Mischung aus Show, Musik, Tanz und Sketchen erleben. Kabarettähnliche Dialoge oder Büttenreden über Themen wie Politik oder Gesellschaftskritik ersparen wir unserem Publikum.

Nach nun schon über 43 Jahren RKC e.V. Fasching sind wir durch euch, unser Publikum, jedes Jahr wieder neu motiviert und würden uns sehr freuen auch eure Lachmuskeln etwas zu strapazieren.

Zur Gruppe der Programmgestalter gehören:

Steffen Eidam, Olaf Ehrlich, Kai Machon, Ivo Hoschatt, Ullrich Müller, Norbert Nitzschner, Andre Petrich, Sabine Adler, Kerstin Honnes, Klaus Katzschner, Mandy Wicikowski, Steffen Ehrlich, Franziska Arnold,